Shop
Dienstleistungen
Dienstleistungen - Internet Zugang
Dienstleistungen - Web Consulting
Dienstleistungen - Web Hosting
Dienstleistungen - Web Maintenance
Dienstleistungen - Plug&Net Lösungen
Dienstleistungen - Firewall-Systeme
Dienstleistungen - Domainnamen & IP's
Dienstleistungen - E-Mail/Fax-Konvertierung
Webspace
Webspace - Preise
Webspace - Designer
Webspace - Business
Webspace - Commerce
Webspace - Shop-Account
Webspace - W2k-Accounts
Webdesign
Webdesign - Preise/Referenzen
Webdesign - Spezialangebote
Unternehmen
Unternehmen - Über uns
Unternehmen - Unsere Technik

 
Bauplattform Hilfe Kontakt
 
   


Impressum

Server-Nutzungsbedingungen

Die allgemeinen Nutzungshinweise, die im Folgenden beschrieben sind, ergänzen die im Vertrag festgelegten Rechte und Pflichten. Dieses Dokument beschreibt die Nutzungsprinzipien und Bedingungen für die Nutzung des Internets im Zusammenhang mit dem von SITEC angebotenen SiteService.

Allgemeines

Das Internet ist ein freiwilliger Zusammenschuß von Benutzern, die daran interessiert sind, Informationen und Daten mit anderen Benutzern auszutauschen. Es gibt bis heute keine Behörde oder Organisation, die vorschreibt, wie und wofür das Internet genutzt werden kann. Um das Vertragsverhältnis zwischen SITEC und Ihren Kunden zu erleichtern, wurden hier einige Prinzipien, Bedingungen, grundlegende Regeln und Nutzungshinweise für das Internet aufgestellt. Die Vertragspartner akzeptieren folgende Bedingungen:

Allgemeine Nutzungsbedingungen für das Internet:

Verantwortlichkeit und Respekt - Das Internet ist ein Netzwerk für verantwortungsvolle, erwachsene Benutzer. Der Kunde erkennt dieses Prinzip an und verbürgt sich dafür, zu jeder Zeit mit Respekt, Höflichkeit und Verantwortlichkeit zu handeln und die Interessen und Rechte anderer Internetbenutzer zu wahren.

Die allgemeinen Benutzungshinweise beinhalten die folgenden speziellen Punkte:

Kenntniss des Internets - Der Kunde bestätigt, daß er über grundlegende Kenntnisse über das Internet, dessen Funktionsweise und Verfahren verfügt.

Unzulässige Nutzung - Der Kunde vermeidet die Verletzung allgemein akzeptierter Verhaltensregeln der Internetbenutzung. Unerwünscht sind: Massen-Mails, Massen-Werbung, Raubkopien, Mail-Bomben und alle Versuche, Zugang zu Daten und Diensten anderer Benutzer zu erlangen oder die Sicherheit zu verletzen.

Beachtung von Gesetzen - Der Kunde stellt sicher, daß alle seine Handlungen bei der Nutzung des Internets in keinem Konflikt zu Bundes-, Landes- oder lokalem Recht oder Bestimmungen stehen. Desweiteren sind Copyrights, Geschäftsgeheimnisse, geschützte Informationen und andere intellektuelle Besitzrechte zu wahren. Beleidigung und Diffamierung von Personen, die Verletzung der Privatsphäre und Belästigung, sowie der Export von technischen oder militärischen Informationen in dafür gesperrte Länder sind ebenfalls verboten.

Richtigkeit von Informationen - Der Kunde ist dafür verantwortlich, die Richtigkeit der von ihm empfangenen oder gesendeten Daten und Informationen zu überprüfen.

Sicherheit - Der Kunde ist dazu verpflichtet, die Sicherheit seines Internet-Accounts zu schützen. Das Passwort ist von Ihm vertraulich zu behandeln und darf nicht an Dritte weitergegeben oder mit diesen gemeinsam benutzt werden.

Diskretion - Es wird vom Kunden erwartet, daß er Informationen und Daten vertraulich behandelt und er dafür sorgt, daß Jugendlichen der Zugang zu Angeboten mit an Erwachsene gerichtetem Inhalt verwehrt wird.

Pornographie - es sind die diesbezüglich geltenden Rechte in Deutschland zu beachten.

Extreme Rechnerauslastung - Kunden ist es nicht erlaubt die Kapazitäten unserer Server überdurchschnittlich zu belasten.

Weiterverkauf - innerhalb ihres eigenen Accounts kann Speicherplatz weiterverkauft werden. Sie sind dann jedoch für den gesamten Inhalt der Domain verantwortlich. Der Weiterverkauf von E-Mail-Dienstleistungen ist nicht erlaubt. Allerdings können Sie beliebig viele E-Mail-Weiterleitungen, POP-Zugänge und Autoresponder einrichten. Sollten Sie mehr dieser Leistungen benötigen, als Ihnen standardmässig zur Verfügung stehen, so richten wir Ihnen gerne gegen einen geringen Aufpreis weitere E-Mail-Weiterleitungen, POP-Zugänge oder Autoresponder ein. Ausserdem dürfen Sie keine von SITEC vorinstallierten Scripts weiterverkaufen.

 
     
[Dienstleistungen] [Webspace] [Webdesign] [Unternehmen]
 
         
  zurück zum Seitenanfang
zurück zur Startseite
  Allgemeine Geschäftsbedingungen Impressum
© 1996-2012 SITEC Schröter Informationstechnik
Webdesign by René Schröter / Daniel Zenker